Schwarzwald-News

SCHWARZWALD.NET - Das Neueste aus dem Schwarzwald

Perfekte Wintersportbedingungen im Liftverbund Feldberg

05.12.2017

Weitere Lifte gehen am kommenden Wochenende in Betrieb.

©Liftverbund Feldberg Baschi Bender

©Liftverbund Feldberg Baschi Bender

Feldberg. 30. November 2017: Kräftige Schneefälle in den vergangenen Tagen, gepaart mit Minustemperaturen haben die Schneedecke im Feldberggebiet bis zu einem Meter anwachsen lassen. Es sind weitere Schneefälle angekündigt. Perfekte Wintersportbedingungen für das bevorstehende Wochenende.  Am Feldberg werden die 2er Sesselbahn am Seebuck, die Resilifte I & II, die Zeigerbahn, der Grafenmattlift, der Zellerlift, die Rothausbahn und die Silberwiesenlifte in Betrieb sein. Ebenso haben die Lifte am Belchen,  in Muggenbrunn & in Todtnauberg geöffnet.

(mehr …)

Das Thermen ABC im Nördlichen Schwarzwald

02.12.2017

Tipps von den Saunameistern

Winterzeit ist Thermenzeit im Nördlichen Schwarzwald! Die Gäste entdecken hier nicht nur die ursprüngliche Natur des Schwarzwalds, sondern auch eine große Thermen- und Wellnessvielfalt. Nach ausgedehnten Wanderungen und Spaziergängen an der frischen Schwarzwaldluft verwöhnen die fünf Thermen der Region Körper und Seele mit wohltuendem Thermalwasser, heißer Sauna & Co. Egal ob orientalischer Wellnesstraum im Palais Thermal in Bad Wildbad, archaische Naturerlebnisse in der Mineraltherme Bad Teinach oder Saunieren mit Aussicht in der Paracelsus Therme in Bad Liebenzell – im Nördlichen Schwarzwald erwartet die Besucher natürliche Erholung.

Panoramasauna im Palais Thermal - Bildquelle: Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

Panoramasauna im Palais Thermal – Bildquelle: Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

(mehr …)

Winter-Tipps

23.11.2017

Ob Weihnachtsmärkte, Pistenspaß, Wellness, Kultur oder Indoor-Attraktionen: Hier finden Sie Winter-Tipps aus der Ferienregion Schwarzwald.

Winter und Schwarzwald, das passt! Mehr als 70 Gipfel ragen in Deutschlands höchstem Mittelgebirge zwischen 1000 und 1493 Meter hoch auf. Zwischen Karlsruhe im Norden und der Schweizer Grenze im Süden gibt es also beste Aussichten auf Wintervergnügen aller Art. Ob Pistenspaß, Entspannung in Schwarzwälder Thermen oder Kulturgenuss: Auf 67 Seiten nennt das aktuelle „Gäste-Journal“ der Schwarzwald Tourismus GmbH eine Fülle von möglichen Entdeckungen und Abenteuern und listet schwarzwaldweit mehr als 400 Veranstaltungen bis März 2018 auf. Es ist kostenlos in Tourist-Informationen oder bei Gastgebern zu bekommen oder kann angefordert werden unter Tel. 0761.896460, www.schwarzwald-tourismus.info

© Susanne Bayer/ Schwarzwald Tourismus

© Susanne Bayer/ Schwarzwald Tourismus

(mehr …)

Von Genuss zu Genuss

17.11.2017

Wandern trifft Kulinarik: In Baiersbronn wandern Gäste beim Menü-Hopping durch die Winterlandschaft von Restaurant zu Restaurant und legen dabei kulinarische Zwischenstopps ein.

Foto: Baiersbronn Touristik

Kurze Wanderungen führen die Gäste durch ein 4-Gang-Menü und zu Aperitif, Vorspeise, Hauptgang und Dessert
Foto: Baiersbronn Touristik

(mehr …)

Veranstaltungshighlights im Dezember 2017

Dass Weihnachten naht, belegt der Veranstaltungskalender im Hochschwarzwald. In den kommenden Wochen versüßen vor allem Weihnachtsmärkte die Zeit vor den Feiertagen. Dazu kommen Theaterstücke und die Silvestersause zum Jahresausklang. Eine Übersicht mit allen Events gibt es unter: www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen.

Mittlere Reife mit Isabel Varell © Max Colin Heydenreich

Mittlere Reife mit Isabel Varell
© Max Colin Heydenreich

Theater im Kurhaus: „Mittlere Reife“ von Isabel Varell am 5. Dezember in Titisee
Die Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin Isabel Varell kommt mit ihrem Programm „Mittlere Reife“ ins Kurhaus Titisee. Am Dienstag, 5. Dezember, ab 20 Uhr liest sie Passagen aus ihrem gleichnamigen Buch, das in seinem Erscheinungsjahr 2016 eine Platzierung auf der SPIEGEL-Bestsellerliste erhielt. Zwischendurch erzählt sie aus ihrem Leben und ihrer wechselvollen Karriere und singt selbstgetextete Lieder. Begleitet wird sie von Christian Heckelsmüller am Piano. (mehr …)

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

In wildromantischer Atmosphäre, unter dem steinernen Viadukt der Höllentalbahn, findet auch in diesem Jahr wieder der einzigartige Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht statt. Erstmals lockt in diesem Jahr eine 300m² große Eisfläche mit Schlittschuhverleih, der Eistraum Ravennaschlucht.

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Hinterzarten/Breitnau, 08.11.2017: Ein einzigartiges Weihnachtsdorf unter den aufragenden Viaduktbögen der Höllentalbahn, getaucht in ein Lichtermeer – so präsentiert sich der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht. Bei seiner 8. Auflage bieten mehr als 40 Aussteller feinstes Kunsthandwerk, außergewöhnliche Geschenkideen und regionale Produkte an den vier Advents-Wochenenden 2017.
Ein erleuchteter Weihnachtsbaum bildet den Mittelpunkt des Marktes. Steile, bewaldete Hänge und der Galgenbühl beim Hofgut Sternen rahmen die festliche Atmosphäre ein. Der Strom für den Weihnachtsmarkt wird ausschließlich aus erneuerbaren Energien gewonnen. Mit Hilfe der LED-Technologie zur Illumination des Viaduktes kann zudem der Stromverbrauch deutlich reduziert werden.
(mehr …)

« Ältere Einträge |

SCHWARZWALD.NET - Willkommen im Schwarzwald

© by PhiloPhax

Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET