Schwarzwald-Blog

SCHWARZWALD.NET - Unser Schwarzwald

Nur keine Eile

30.10.2020

Schwarzwaldhochstrasse Mummelsee

Reisen – nicht um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein: Das ist der Sinn von touristischen Straßen. Im Schwarzwald gibt es genügend touristische Straßen, die diesen Namen verdienen – große und kleine.

Auf der Bühne

28.10.2020

Kapelle-Ötigheim

Frische Luft ist gesund, auch im Theater. Deshalb sind Freilichtbühnen so geschätzt. Oft treten Amateure auf, unterstützt durch einen erfahrenen Regisseur. Schon vor 75 Jahren war in der „Deutschen Welt“ zu lesen: „Die Massen selbst zeichneten sich dadurch aus, dass in ihnen nicht nur Erwachsene, Choristen und Choristinnen vertreten waren, sondern alle Lebensalter bis zu den Kindern herunter, wie eben eine echte Volksmenge in Wirklichkeit zusammengesetzt ist. Wie das lebte und sich an der Handlung stumm beteiligte, das war ein Meisterstück!“ Es galt den Ötigheimern.

Schwarzwälder Gefilde

27.10.2020

Der Schwarzwald: ein großes Stück Landschaft, 150 Kilometer von Nord nach Süd, durchschnittlich 50 Kilometer von West nach Ost. Ergibt 6000 Quadratkilometer.

Touristisch haben wir den Schwarzwald in 25 Teile zerlegt. Und uns den Spaß erlaubt, diese Teile poetisch als „Gefilde“ zu bezeichnen.

Diese Gefilde haben kaum etwas mit amtlich-bürokratisch festgelegten Grenzen zu tun. Sie folgen den natürlichen Gegebenheiten des Schwarzwaldes. Über ein Dutzend von ihnen folgem dem Verlauf der Flüsse, an denen im Schwarzwald ja kein Mangel ist. Die Uferstraßen dieser Flüsse werden von den urlaubenden Autofahrern mit Vorliebe benutzt.

Schwarzwälder Gefilde

1 – Im Tal der Alb
2 – An der Murg
3 – Im Enztal
4 – Im Tal der Nagold
5 – An der Teinach
6 – Im Bühlertal
7 – In der Ortenau
8 – Am Ufer der Acher
9 – Im Tal der Wolf
10 – An der Kinzig
11 – Im oberen Neckartal
12 – Bei Kaiserstuhl und Tuniberg
13 – An der Elz
14 – Im Tal der Gutach
15 – In der Baar
16 – Im Hochschwarzwald
17 – Im Markgräfler Land
18 – An der Dreisam
19 – Bei Feldberg, Schluch- und Titisee
20 – An der Wutach
21 – Am Belchen und den Wiesentälern
22 – Im Rothauser Land
23 – Am Dinkelberg
24 – Im Hotzenwald
25 – Am Ufer des Hochrheins

26.10.2020

Durst wird durch Bier erst schön

Dichter und Denker liebten Bier. Warum? Das wollen wir hier untersuchen.

|

SCHWARZWALD.NET - Willkommen im Schwarzwald

Archiv:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

  • © by PhiloPhax

    Der Schwarzwald
    Landschaften
    Schwarzwälder Geschichten
    Allgemeines
    Orte

    Volltextsuche

     

    SCHWARZWALD.NET